OGgN6Ojk.jpeg

Jonas Mosebach atmet​ Musik seit früher Kindheit. In etlichen Bandprojekten ab 2004 entdeckte er als Pianist, Sänger, Bandleader, Cajonist, Schlagzeuger, Arrangeur und Komponist seine Leidenschaft für das Musikmachen mit anderen Menschen. 2010 zog er nach Oldenburg und studierte dort Musik mit den Hauptinstrumenten Klavier und Schlagzeug.

 

Parallel entstanden viele weitere Kooperationen mit anderen Musiker:innen in unterschiedlichen Stilistiken wie z.B. Soul, Funk, Pop, Jazz, Latin oder Rock in verschiedensten kleinen oder großen, förmlichen oder lockeren, weltlichen oder geistlichen Konstellationen. 2013 begann er mit der musikpädagogischen Arbeit in Form von Klavierunterricht und Bandcoaching. Darüber hinaus spielte er aufgrund seines tiefen christlichen Glaubens von Jugend an in unzähligen Gottesdiensten und ist dementsprechend bestens mit geistlichen Settings und christlichem Liedrepertoire vertraut. 

Ausgewählte Referenzen

​​​​​​

  • Piano & Keyboards u.a. bei 

    • Jstyle, z.B. bei den Oldenburger Benefiz Lockdown Konzerten (2021), Future Sounds 2019 (Nachwuchswettbewerb der Leverkusener Jazztage), Jazzfest Gronau (2018), Juister Musikfestival (2017, 2016, 2014) oder Mittwochs am Pumpwerk (2018, 2016, 2013) 

    • Chris Lass, z.B. Jubiläums-TV-Gottesdienst Bibel TV in Hamburg (September 2017) & Spring Festival in Willingen (April 2017)

    • ConTakte Pop- und Gospelchor ConTakte Gospelchor, z.B. Chorkonzert in Oldenburg (Oktober 2019), Hochzeit in Oldenburg (Juni 2017), Stadtfest Oldenburg (September 2017) & Lambertimarkt Oldenburg (Dezember 2017)